+49 178 8023500 info@visualimpression.de

Das Wahrzeichen der Stadt – der Dom zu Magdeburg – wird im Mai erneut in buntes Licht getaucht. Unter dem Titel „Mag-deburg in Light”, dem ersten, fortlaufenden Video-Beamer-Licht-Event in der Landeshauptstadt, zeigt das Unternehmen VISUALIMPRESSION eine beeindruckende Lichtshow am Westportal des Magdeburger Doms. Am 20. und am 21 Mai 2022 wird das Event jeweils ab 23 Uhr zu erleben sein. Ziel des Lichtkünstlers Stefan Haberkorn ist es, die Zuschauer mit den Beamer-Lichtprojektionen ins Staunen zu versetzen. Dabei wird ein 3D-Modell des realen Gebäudes 1:1 konstruiert, um es als Filmanimation zu bewegen und zu verändern (3D-Animation) und es mit Beamern wieder zurück auf die reale Fassade
zu projizieren. Der Eindruck entsteht, dass sich das Gebäude live verändert und sich beispielsweise mit Wasser füllt oder sich Fenster verschieben – die perfekte Illusion inmitten der Stadt. Die Premiere von „Magdeburg in Light” wurde im Herbst 2020 bei den Domfestspielen gefeiert. Diese standen ganz im Zeichen des Jubiläums 500 Jahre Fertigstellung der Magdeburger Kathedrale. Damals hatte das Team um Stefan Haberkorn den Dom so angestrahlt, dass auf dem Westflügel die Geschichte der Menschheit zu sehen war. Für das diesjährige Event hat VISUALIMPRESSION eine neue überraschende Show
konzipiert. Für die Veranstaltungen am 20. und 21. Mai sind die Karten käuflich bei Biberticket zu erwerben. Wer kein Ticket mehr bekommt oder keine Zeit hat, kann die Lichtinstallationen auch per Livestream im Internet verfolgen.

Link PDF

de_DEGerman